Privatsphäre und Datenschutz

Wir informieren darüber, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung von Ihnen übermittelten Daten mit Hilfe einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Personenbezogene Daten (nach DSGVO Art.4 Abs.1) werden selbstverständlich vertraulich behandelt.


Art und Menge der gespeicherten Daten
Gemäß DSGVO Art.6 Abs.1 a besteht die gesetzliche Erlaubnis zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich sind. In Falle von TexBags werden die folgenden Daten gespeichert.

  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Anschrift
  • Bestelldaten, d.h.. Name, Bestelldatum, bestellte Artikel, gewünschte Versandart, Rechnungsbetrag, Zahlungsweise, Bestellabwicklung (Datum von Bestellungseingang, Bestell-Bestätigung, Zahlungseingang, Versand)
  • Sonstige Mitteilungen

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Diese personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bestellabwicklung verwendet.


In den Verteiler des Newsletter-Versands werden Sie erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (die Sie jederzeit widerrufen können) aufgenommen (DSGVO Art.7). Alle bis zum 25.5.18 gespeicherten Daten zum Zwecke der Newsletter-Versendung (e-mail-Verteiler) wurden gelöscht

Wenn Sie unsere Seite öffnen, um sich zu informieren, werden von Ihrem Browser Daten an unseren Server übermittelt. Ohne diese Übermittlung kann Ihnen unsere Seite nicht angezeigt werden. Sicherheit und Stabilität wären sonst nicht gewährleistet. (DSGVO Art.6 Abs.1  f) Dabei werden folgende Informationen gespeichert:
 
  • Browsertyp und die verwendete Version,
  • Sprache und Version der Browsersoftware,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • die Website, der die Anforderung kommt ,
  • die Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden,
  • Ihre IP-Adresse



Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen (z.B. Versandpartner wie Hermes oder Deutsche Post). In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben der DSGVO. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.


Rechte der betroffenen Personen

Nach DSGVO Art.13 besteht eine Informationspflicht unsererseits.
Sie haben das Recht, jederzeit über Art, Menge, Zweck und Dauer Ihrer personenbezogenen Daten Auskunft zu erlangen (DSGVO Art.15).
Sie haben Anspruch auf Berichtigung und/oder Löschung der Daten (DSGVO Art.16 u.17) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (DSGVOArt.18), eines Widerspruchsrechtes gegen die Verarbeitung (DSGVO Art.21),das Recht auf Datenübertragbarkeit (DSGVO Art.20) sowie das Recht auf Widerruf der Einwilligung (DSGVO Art.6 f). Hiervon ausgenommen sind Daten, die für die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen nötig sind (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflicht; Speicherfrist gemäß AO §147 beträgt 10 Jahre).
Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.
Sie haben das Recht auf eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.


Sicherheit der Daten

Wir verpflichten uns, die gespeicherten Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor dem Zugriff Dritter (körperlicher Zutritt und/oder unbefugte Nutzung des Datenverarbeitungssystems)zu schützen (DSGVO Art.24).
Das soll verhindern, dass Datenträger unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.


Rechenschaftspflicht

Es besteht eine Rechenschaftspflicht seitens des Verarbeiters (TexBags) über Art, Umfang, Umstände und Zwecke der Verarbeitung sowie das Risiko für den Betroffenen, die Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere der Risiken. So soll nachgewiesen werden, dass der Auftragnehmer (TexBags) die übermittelten Daten regelkonform mit der DSGVO verarbeitet.

Cookies
Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
Sie können das Speichern von Cookies unterbinden, indem Sie die Browsereinstellungen verändern. Auch bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

Verantwortlicher für die Website
(gemäß DSGVO Art 4. Abs.7)

Andrea Fetzer
Paul-Klee-Str.74
50374 Erftstadt
Tel. 02235/86851
e-mail: info@texbags.de




(Erftstadt, 27.10.2019)