Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie sind als Verbraucher im Sinne von §13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung bzw. der Waren an:
 
Andrea Fetzer
Paul-Klee-Str.74
50374 Erftstadt
 
Oder e-mail an: info@texbags.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht, oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Die Rücksendung der Ware erfolgt zu Lasten des Käufers, ausgenommen hiervon sind Reklamationen aufgrund mangelhafter Ware. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.
 
Ausschluss eines Widerrufsrechtes
Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die Ware nach Ihren Anforderungen angefertigt oder verändert wurde. Ein Widerrufsrecht besteht ebenfalls nicht, wenn das Rechtsgeschäft zu gewerblichen oder der selbständigen beruflichen Tätigkeit des Käufers dienenden Zwecken abgeschlossen wurde.